Das neue Fachschaftsprojekt RONIAmed stellt sich vor

Das neue Fachschaftsprojekt RONIAmed stellt sich vor

Anfang des Sommersemesters begannen die ersten Treffen, doch jetzt planen die Mitglieder von RONIAmed bereits fleißig mit am diesjährigen Ersti-Wochenende an der Universitätsmedizin Rostock. So wird es langsam Zeit, sich als neues Projekt vorzustellen.

 

gruppenfoto-ronia-med-mitgliederRONIAmed – oder ausformuliert Rostocker Netzwerk für interkulturellen Austausch in der Medizin – ist eine studentische Initiative, die sich den Themen Interkulturalität und Internationalität in der Medizin verschrieben hat. Dabei möchten wir insbesondere die kulturelle Vielfalt innerhalb der medizinischen Studierendenschaft in Rostock fördern.

 

„Wir“, das ist eine Gruppe von Studierenden der Universitätsmedizin, die verschiedene kulturelle und sprachliche Hintergründe abbildet. Wir stehen an unterschiedlichen Punkten unseres Studiums und wissen, dass dieses manchmal voller Hindernisse sein kann. Insbesondere der Studienstart ist oft holprig und erschwert somit den Einstieg in das Studium. Neben den allgemeinen Anpassungen, die alle Studierenden betreffen, kommen bei Studierenden aus dem Ausland häufig noch die ungewohnte Nutzung der deutschen Sprache im Studium und kulturelle Unterschiede hinzu.

 

roniamed_gruppenfoto_09-2016Hier setzen wir mit neuen Angeboten an und bieten internationalen Studierenden Freiräume zur internen Weiterbildung, zum Austausch von Erfahrungen und gegenseitiger Hilfe an. Darüber hinaus möchten wir das Thema Internationalität im Studium auch im restlichen Jahrgang bekannter machen. Daher ist RONIAmed auf der diesjährigen Ersti-Rallye mit einem internationalen Stand vertreten.

 

Wir sind keine geschlossene Gruppe und freuen uns auf regen Austausch mit allen Studierenden an der Universitätsmedizin. Wenn du Lust hast am Austausch mit anderen Studierenden und dich gerne über das Studium und andere Kulturen oder Perspektiven unterhältst, dann fühl dich herzlich zu unseren Treffen eingeladen.

 

Alle Infos zu RONIAmed, unseren Angeboten und wie du uns kontaktieren kannst, findest du auf unserer Webseite oder bei Facebook.