Freie Hiwistellen für KPU-TutorInnen

Freie Hiwistellen für KPU-TutorInnen

Für die Konzeption und Umsetzung eines neuen Lehrmoduls des KPU-Kurses (klinisch-praktischer Untersuchungskurs) im fünften Semester (erstes klinisches Semester) sucht das Studiendekanat interessierte Studierende ab dem sechsten Fachsemester (zweites klinisches Semester).

Ziel ist die stärkere Einbindung von studentischen Tutorinnen und Tutoren in die klinische Lehre. Ihr werdet nach fachlichen und didaktischen Schulungen euren neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen im ersten klinischen Semester die standardisierten und grundlegenden Fertigkeiten der klinischen Untersuchung beibringen. Dazu werdet ihr von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Studiendekanats und des Instituts für Allgemeinmedizin betreut und ausgebildet.

Was wird euch geboten?

  • fachliche und didaktische Schulungen zur Vorbereitung auf eure Tätigkeit als Tutorin/Tutor
  • eine Vergütung eurer Tätigkeiten im Rahmen einer Anstellung als studentische Hilfskräfte
  • die Möglichkeit mit an der Weiterentwicklung des neuen Lehrformats mitzuarbeiten

Was bringt ihr mit?

  • eine abgeschlossene vorklinische Ausbildung (Physikum)
  • den abgeschlossenen KPU Kurs aus dem ersten klinischen Semester
  • Interesse und Spaß an klinischer Lehre und der Vermittlung von Wissen

Ihr könnt euch bei der folgenden Kontaktperson auf die Anzeige bewerben:
Universitätsmedizin Rostock
Institut für Allgemeinmedizin
Fr. Eva Drewelow
Doberaner Straße 142
18057 Rostock

Email Eva Drewelow