Wilmnet geht in den Ruhestand

Wilmnet geht in den Ruhestand

Doch es gibt Licht am Horizont: Pharos kommt!

Nachdem Generationen von Studierenden dank der ausgefeilten Skripte und Tips von wilmnet.de unzählige Seminare, Klausuren und Testate überlebt haben, ist es nun an der Zeit, weiter zu ziehen. Die ehemaligen Redakteure sind inzwischen Ärzte und stellen sich neuen Herausforderungen. Für die Tage und Wochen, die in die Erstellung der Skripte  und Administration des Projekts investiert wurden, möchten wir uns im Namen aller Studierenden bedanken und wünschen alles Gute für die weitere Laufbahn!

Wir freuen uns, dass wir die Inhalte in unser neues Board übernehem dürfen: Pharos. Ihr könnt euch ab sofort mit eurer Uni-Mailadresse dort registrieren und loslegen. Wir versuchen derzeit noch einen Login mit euren Kreuzmich-Accounts einzurichten, sobald das sicher funktioniert, bekommt ihr eine Benachrichtigung. Derweil könnt ihr die Plattform jedoch bereits uneingeschränkt über die Registrierung mit eurer Max.Mustermann@uni-rostock.de-Adresse nutzen. Ihr wisst nicht, wie ihr diese abfragt? Schaut in der Rubrik „E-Learning und Kommunikation“ vorbei. Wir hoffen, dass wir euch so eine einfach bedienbare, sichere und nachhaltige Plattform bieten können, die euch das Studium erleichtert. Vielleicht hast du  noch ein überarbeitetes Skript und möchte es deinen Kommillitonen zur Verfügung stellen ?

 

jetzt auf Pharos registrieren jetzt auf Pharos registrieren

 

Du möchtest bei der Administration von Pharos oder bei anderen IT-Projekten helfen?

Meld dich einfach, es ist für jeden Wissenstand etwas dabei. Wir arbeiten aktuell z.B noch an einem Arbor Vitae 2.0, einer zeitgemäßen Buchungsumgebung für das Skillslab und diese Webseite unterliegt ebenso der ständigen Weiterentwicklung.

Mitmachen!